HomeANHALT 800Was wir vorhabenKolloquien / Publikationen

Wissenschaftliche Begleitung des Jubiläums

Ein umfangreiches Begleitprogramm soll die Ausstellungsvorhaben ergänzen. Dazu gehören:

  • Kolloquien, Tagungen, Vorträge

  • Führungen

  • Hintergrundberichte der jeweiligen Ausstellungsmacher

  • Buchvorstellungen/Lesungen

  • Publikationen

Folgende Höhepunkte sind in diesem Bereich geplant:

  • 10.-11.09.2011: Homöopathie-Sommer im Lutzepark Köthen

  • 09.10.2011: Matinee zur mundartlichen Literatur im Landeshauptarchiv Abteilung Dessau

  • 17.12. 2011: Kolloquium "Residenzschloss Bernburg - der zentrale Erinnerungsort des Fürstenhauses" in Bernburg (Saale)

  • 30.-31.03.2012: Kolloquium "Auf dem Weg zu einer Geschichte Anhalts" im Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt, Abteilung Dessau

  • Mai - September 2012: Fahrradexkursionen "Naturschutz in Anhalt" durch das Biosphärenreservat Mittelelbe 

  • 21.-24.06.2012: Tagung "Köthener Sprachtag"

  • 02.-05.07.2012: Internationale Tagung "Soziale Ethik - Werte für die Welt" in Coswig (Anhalt)

  • 06.07.2012: Veröffentlichung der Publikation "800 Jahre Anhalt. Geschichte - Kultur - Perspektiven" des Anhaltischen Heimatbundes

  • 10.07.2012: Lesung zum 110. Todestag von Herzogin Friederike von Anhalt-Bernburg in Bernburg

  • 25.08.2012: Homöopathie-Sommer im Lutzepark Köthen

  • 19.-22.09.2012: Kolloquium "Staat, Kirche und Gesellschaft Anhalts im Zeitalter der Konfessionalisierung" in Zerbst

  • 01.-04.10.2012: Internationaler Kongress "Von Sachsen-Anhalt in die Welt. Der Sachsenspiegel als europäische Rechtsquelle." in Köthen

  • Okotober 2012: Kolloquium "Anhalt in Sachsen-Anhalt. Das Renaissanceschloss Bernburg als Symbol für eine neue kulturelle Selbstwahrnehmung " in Bernburg

  • Herbst 2012: komplett überarbeitete Neuauflage der Publikation "Geschichte in Daten - Anhalt" vom Studium Hallense e.V.