HomeStartseiteKalenderblätter

06.07.2012 - Der Sachsen-Anhalt-Tag 2012

Plakat zum 16. Sachsen-Anhalt-Tag in Dessau-RoßlauDen Zuschlag für die diesjährige Ausrichtung des Sachsen-Anhalt-Tages bekam die Stadt Dessau-Roßlau bereits im Jahr 2009 vom Landeskabinett erteilt. Somit ist die Doppelstadt im Jahr 2012 nicht nur Ausrichter des 16. Landesfestes, sondern feiert auch gleichzeitig das 800jährige Jubiläum Anhalts. An diesem langen Wochenende ist Dessau-Roßlau der kulturelle Mittelpunkt des Bundeslandes. Seit 1996 wird das größte Volks- und Heimatfest Sachsen-Anhalts jährlich in einem anderen Austragungsort ausgerichtet. So waren bereits u. a. Aschersleben, Bernburg (Saale), Bitterfeld, Halle (Saale), Halberstadt, Magdeburg und Gardelegen Gastgeber dieses Festes. Lediglich im Jahr 2002 fiel es, aufgrund des Hochwassers, in der Stadt Burg aus, wurde jedoch in 2003 nachgeholt.
Das Fest bietet Anlass, den Besuchern die Vielfalt und Schönheit der jeweiligen Ausrichterstadt nahe zu bringen: In erster Linie handelt es sich jedoch um eine Festlichkeit zur Darstellung des gesamten Bundeslandes, auf der sich jeder Landkreis kulturell, touristisch und wirtschaftlich vorstellt und präsentiert.
In Dessau-Roßlau wird dieses Wochenende genutzt, um die Erfolge der Stadtentwicklung und die kulturelle, wissenschaftliche und geistige Vielfalt der Doppelstadt aufzuzeigen.
Vom heutigen Tag, dem 6. Juli 2012, bis zum Sonntag, dem 8. Juli 2012, erwartet die Besucher ein buntes Programm. Auf einem Festgebiet von ca. 88,3 Hektar präsentieren sich Landkreise, Verbände, Vereine und Institutionen und zeigen die enorme Vielfalt des Landes. Auf den Bühnen von Radio SAW, Radio Brocken und dem MDR erwartet die Besucher ein anspruchvolles und abwechslungsreiches Programm. Der Höhepunkt des Festes wird der große Festumzug am 8. Juli 2012 sein, der durch die Dessauer Innenstadt führt.
Mit mehr als 5 000 Teilnehmern, 14 Kutschen aus allen Landesteilen und 210 Fahrzeugen wird er sich der Umzug gegen 11:00 Uhr in Bewegung setzen.
Allen Besuchern wird empfohlen, wenn möglich den öffentlichen Personennahverkehr zu nutzen. Der Kauf der Festplakette berechtigt zur kostenlosen Nutzung derselben.
Seien auch Sie sehr herzlich zum diesjährigen Landesfest in die Doppelstadt Dessau-Roßlau eingeladen und erleben Sie drei unterhaltsame und abwechslungsreiche Tage.
 



Kalenderblatt vom 06.07.2012

Alle bisherigen Kalenderblätter anzeigen