HomeStartseiteKalenderblätter

07.07.2012 - Gesicht einer Stadt - das besondere Fotoprojekt

Viele Menschen leisten in den unterschiedlichsten Bereichen einen Beitrag zum 800 jährigen Jubiläum Anhalts. Viel wurde entdeckt und ausprobiert. Wohl eines der schönsten Projekte startete im Juli 2011 in Dessau-Roßlau. Nach dem Vorbild der Galeristin Galina Brieger vom ArtDepot in Magdeburg entstanden in den letzten Monaten unzählige Porträtfotos von Bürgern der Doppelstadt und deren Gäste. Aus diesen vielen Einzelfotos entstand ein Fotomosaik, welches das Wahrzeichen der Stadt, das „Bauhaus“ zeigt. Das gemeinsame Erlebnis der Porträtierten trägt zur Identitätsstiftung der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stadt bei.
Mit diesem riesigen Megaprint, welches nunmehr zum Sachsen-Anhalt-Tag viele Besucher zum Betrachten einlädt, endet das Kunstprojekt jedoch noch nicht.
Seit dem 2. Juli 2012 können sich die Fotografierten und Interessierten in einer Ausstellung im „Fürst-Leopold-Carré“ selbst suchen und vielleicht sogar Freunde und Verwandte entdecken. Ein großer Teil der 9.500 Porträts ist dort bis zum 27.Juli 2012 ausgestellt. Ein Besuch der Ausstellung ist täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr möglich.

Wussten Sie, das neben Magdeburg und Dessau-Roßlau u. a. auch Bernburg und Schönebeck eine solche Fotoaktion durchgeführt haben?
Fotomosaik als Bauhaus gestaltet



Kalenderblatt vom 07.07.2012

Alle bisherigen Kalenderblätter anzeigen