HomeStartseiteKalenderblätter

15.08.2012 - Eine Bauernregel im August und dazu ein schönes Rezept aus Bernburg

„Mariä Himmelfahrt im Sonnenschein, bringt viel und guten Wein.“

 

Beschwipste Mandeln in Honig (Süßspeise)

 
Zutaten: 2 Eier
                1 Eiweiß
                2 EL Honig
                50g gemahlene Mandeln
                100g Mehl
                1 Prise Salz
                Fett zum Ausbacken
                0,5l fruchtigen Weißwein
                4 Eigelb
                3 EL Honig

Zubereitung:

Die Eier mit Eiweiß und Honig kräftig aufschlagen, Mandeln, Mehl und Salz unterrühren und zu einem festen Teig kneten. Zugedeckt etwa 30 Minuten ruhen lassen. In der Zeit die Sauce zubereiten. Den Wein mit Eigelb und Honig unter Rühren heiß werden lassen, bis die Sauce cremig bindet. Zur Seite stellen und warm halten. Den Teig etwa fingerdick ausrollen und Rauten und Quadrate mit ca. 2-3 cm Seitenlänge ausschneiden. Die Teigstücken in heißem Fett ausbacken, abtropfen lassen, anrichten und mit Sauce überzogen servieren.
Anstelle der Weinsauce, die locker und schaumig wird, wenn Sie sie kräftig aufgeschlagen, können Sie zum Beispiel auch eine Fruchtsauce reichen.

 


 



Kalenderblatt vom 15.08.2012

Alle bisherigen Kalenderblätter anzeigen