HomeStartseiteKalenderblätter

20.11.2012 - Eine Bauernregel im November und ein leckeres Rezept zum Nachkochen





"Je mehr Schee im November fällt, 
umso fruchtbringender wird das Feld."









Kartoffelsuppe mit Würstchen

Zutaten   

1,5 kg mehlig kochende Kartoffeln
200 g Sellerie
200 g Möhren 
150 g Katenschinken
300 g Gouda
2 Stangen Lauch/Porree
2 EL Butter
4 l Fleischbrühe 
3 Lorbeerblätter 
6 Würstchen
Pfeffer, Muskat, Salz
 
Zubereitung

Kartoffeln, Sellerie und Möhren schälen und würfeln. Den Lauch putzen und in fingerdicke Stücke schneiden. Katenschinken fein würfeln und in einem großen Topf in der Butter ausbraten. Gemüse hinzufügen und kurz mit anbraten. 2 l Fleischbrühe dazugeben, Gewürze einstreuen und zugedeckt ca. 30 – 40 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse fast zerfällt. Lorbeerblätter entfernen. Die Suppe fein pürieren und mit 1-2 l Fleischbrühe bis auf die gewünschte Konsistenz auffüllen. Mit Pfeffer, Muskat und Salz abschmecken. Die Würstchen werden zum Schluss in der Suppe erhitzt. Der geriebene Gouda wird vor dem Servieren über die Suppe gestreut.

 



Kalenderblatt vom 20.11.2012

Alle bisherigen Kalenderblätter anzeigen