HomeStartseiteKalenderblätter

27.04.2012 - "Askanischer Topf" - Ein Rezept, das man unbedingt nachkochen sollte.

Zutaten für 4 Personen:

4 Kalbssteaks a´200g
800g frische Champignons
3 Tomaten
1,5kg festkochende Kartoffeln
4 Zwiebeln
300g Dörrfleisch (durchwachsener Speck)
1 Glas Weinbrand
250ml Bratensaft (fertig oder selbst hergestellt)
Butterschmalz
Pfeffer und Salz

So zaubern sie aus den Zutaten ein leckeres Gericht:

Die Kartoffeln kochen, pellen und abkühlen lassen. Währenddessen die Tomaten einschneiden, in heißes Wasser legen und warten bis sich an der Schnittstelle die Haut abhebt. Dann herausnehmen und enthäuten. Das „Grün“ entfernen und in kleine Würfel schneiden, dann beiseite stellen.
Nun das Dörrfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die abgekühlten Kartoffeln ebenfalls in Scheiben schneiden.
Jetzt in einer ausreichend großen Pfanne ca. 2 EL Butterschmalz erhitzen. Das Dörrfleisch darin auslassen, die Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Salzen, pfeffern und warm stellen.
Die Steaks im heißen Butterschmalz kurz von beiden Seiten goldbraun anbraten, pfeffern und salzen. In Alufolie packen und warm stellen.
Die geschnittenen Pilze im Bratenfett gar dünsten, den Weinbrand anzünden und brennend darüber gießen (flambieren), ein paar Sekunden (ca. 20 Sek.) warten, mit dem Bratenfond auffüllen, die klein gewürfelten Tomaten hinein geben und gut durchkochen, nach eigenem Geschmack würzen.
Zwischendurch 4 Keramiktöpfe aufheizen, die Bratkartoffeln aufteilen, die Steaks auf die Kartoffeln setzen und mit der Pilzsoße bedecken.

Anstelle der Kalbsteaks kann man auch Rumpsteaks, Schweinfilet oder Wild nehmen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Guten Appetit!



Kalenderblatt vom 27.04.2012

Alle bisherigen Kalenderblätter anzeigen